Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Webbrowser, um die Loginfunktion nutzen zu können.
Registrieren
Registrieren Sie sich, um freie Inhalte sofort zu betrachten 
Account registrieren


ALLGEMEINE NUTZUNGSBEDINGUNGEN DER M EVENTS CROSS MEDIA GMBH FÜR DAS ONLINE-PORTAL

1. Anwendungsbereich

Die Nutzung dieses Online-Angebotes (nachfolgend „Portal“ genannt) erfolgt ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen. Sie gelten in ihrer jeweils aktuellen und dem Kunden bekanntgemachten Form für sämtliche Dienstleistungen des Portals. Andere als diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen gelten ausdrücklich nicht.

2. Registrierung

2.1 Für die Inanspruchnahme der Dienstleistungen kann eine Registrierung über das Portal erforderlich sein. Im Rahmen Ihrer erstmaligen Registrierung bestätigen Sie als Nutzer, dass Sie diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen zur Kenntnis genommen und akzeptiert haben.

2.2 Wir behalten uns vor, die Registrierung einzelner Nutzer abzulehnen. Eine Begründung ist hierfür nicht erforderlich.

2.3 Nachdem Sie die erforderlichen Angaben zu Ihrer Person gemacht haben, übersenden wir Ihnen per E-Mail einen Benutzernamen und ein Passwort. Beim erstmaligen Zugang sollten Sie das Passwort in ein nur Ihnen bekanntes Passwort ändern.

2.4 Die Registrierung ist erfolgreich, wenn Sie eine E-Mail von uns erhalten haben, mit der Sie zur Bestätigung Ihrer Registrierung aufgefordert wurden. Nach Ihrer Bestätigung erhalten Sie eine Willkommens- E-Mail von uns. Erst dann ist der Registrierungsvorgang abgeschlossen.

3. Systemvoraussetzungen

Für eine uneingeschränkte Nutzung des Portals benötigen Sie die folgenden Systemvoraussetzungen:

Mac oder PC mit mindestens 1,5 GHz, mindestens 512 MB Ram, empfohlene SXGA (1280x1024) Grafikkarte und Bildschirmauflösung, aktueller Web-Browser mit erlaubten Cookies, installierter und aktueller Flash Player, Breitband-Internetanbindung.

Die Darstellungsqualität kann je nach Computer variieren und kann von verschiedenen Faktoren wie Ihrem Aufenthaltsort, der verfügbaren Bandbreite und/oder der Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung abhängen.

4. Unsere Leistungen

4.1 Sie haben die Möglichkeit, die auf dem Portal angebotenen Vortragsvideos und ePoster im Wege des Online-Streamings abzurufen. Alle Produkte sind bei Einzelabruf für einen Zeitraum von einem Jahr, gerechnet ab dem ersten Abruf verfügbar. Im Falle eines Abonnements gilt die Verfügbarkeit für dessen Laufzeit.

4.2 Je nach Angebot können Vortragsvideos und ePoster auch als CD-ROM bzw. DVD bestellt werden.

4.3 Die angebotenen Vorträge und ePoster wurden auf Kongressen der Fachgesellschaft oder Industriesymposien präsentiert. Wir bemühen uns, die auf einem Kongress angekündigten Vorträge möglichst umfassend zur Verfügung zu stellen. Allerdings garantieren wir nicht die Abrufbarkeit sämtlicher Vorträge, die auf einem bestimmten Kongress gehalten wurden, da es hier stets der Freigabe der jeweiligen Autoren und Rechteinhaber bedarf und die technische Verfügbarkeit nicht in jedem Fall gewährleistet werden kann. Das Angebot von Abonnements erfolgt damit ausdrücklich vorbehaltlich der tatsächlichen Verfügbarkeit.

5. Vertragsschluss und Zahlungsweise

5.1 Mit Ihrer Buchung geben Sie ein bindendes Angebot ab, indem Sie auf den Button "kostenpflichtig bestellen" und danach „Buchung abschließen“ klicken. Alle Eingaben werden Ihnen vor der verbindlichen Buchung noch einmal in einem Bestätigungsfenster angezeigt und können von Ihnen dort mittels der üblichen Tastatur- und Mausfunktionen korrigiert werden.

5.2 Der Vertrag über das von Ihnen gewählte Abonnement oder die Einzelbestellung kommt nach Zahlungseingang und Übersendung Ihres Freischaltcodes zustande.

5.3 Der Vertrag über den Kauf einer CD/DVD kommt nach Zahlungseingang und unserer Bestätigung zustande.

5.4 Eine Bezahlung ist derzeit grundsätzlich nur per Kreditkarte möglich. Ggf. zukünftige andere Zahlungsmöglichkeiten entnehmen Sie dem Portalangebot.

5.5 Sofern Sie ein Abonnement gebucht haben, werden wir Ihre Kreditkarte jeweils zu Beginn des folgenden Abonnementzeitraums mit dem vereinbarten Zahlungsbetrag belasten.

6. Widerrufsrecht

6.1 Widerrufsbelehrung DIGITALE INHALTE - STREAMING

Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (M Events Cross Media GmbH, Felix-Wankel-Straße 1, 82152 Krailling, E-Mail: info@m-events.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

6.2 Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn wir bei der Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten mit der Ausführung des Vertrages vor Ablauf der Widerrufsfrist bereits begonnen, Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben und Sie Ihre Kenntnis bestätigt haben, dass Sie durch Ihre Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrags Ihr Widerrufsrecht verlieren.

6.3 Widerrufsbelehrung WARENSENDUNG

Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (M Events Cross Media GmbH, Felix-Wankel-Straße 1, 82152 Krailling, E-Mail: info@m-events.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Handelt es sich bei den Waren um Bildtonträger (bspw. DVD oder CD-ROM) und sind diese versiegelt, so ist der Widerruf nur wirksam, wenn das Siegel nicht gebrochen wurde.

6.4 Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

- An

M Events Cross Media GmbH

Felix-Wankel-Straße 1

82152 Krailling

- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

- Bestellt am (*)/erhalten am (*)

- Name des/der Verbraucher(s)

- Anschrift des/der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

- Datum

___________

(*) Unzutreffendes streichen.

7. Nutzungsrechte

Im Rahmen des von Ihnen gebuchten Abonnements oder Einzelabrufs räumen wir Ihnen das nicht ausschließliche und nicht übertragbare Recht ein, die auf dem Portal angebotenen Streams oder CDs/DVDs ausschließlich für eigene private Zwecke oder Zwecke der Forschung oder eigenen Weiterbildung zu nutzen. Eine Weitergabe oder kommerzielle Nutzung, die Speicherung auf Ihrem Computer oder sonstigen Speichermedien sowie die sonstige Vervielfältigung, Verbreitung, Vermietung, öffentliche Vorführung oder öffentliche Zugänglichmachung sind ausdrücklich untersagt, sofern nicht nach geltendem Recht ausnahmsweise zulässig (z.B. § 53 UrhG oder § 69 d UrhG).

8. Haftung

8.1 Sofern wir Ihnen Inhalte und Informationen unentgeltlich überlassen, schließen wir jede Haftung für Sach- und Rechtsmängel, insbesondere für deren Richtigkeit, Fehlerfreiheit, Freiheit von Rechten Dritter, Vollständigkeit und/oder Verwendbarkeit vollständig aus, es sei denn, wir haben vorsätzlich oder arglistig gehandelt.

8.2 Im Hinblick auf unsere kostenpflichtigen Angebote gilt Folgendes:

8.2.1 Wir haften bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verschulden für alle darauf zurückzuführenden Schäden unbeschränkt.

8.2.2 Wir haften auch für von uns zu vertretende Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit unbeschränkt. Dies gilt ebenfalls für eine etwaige Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz sowie im Anwendungsbereich von § 44 a TKG.

8.2.3 Für sämtliche übrigen Schäden, die durch leichte Fahrlässigkeit verursacht wurden, haften wir nur bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, das heißt, einer Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen. Die Haftung ist in diesem Fall jedoch auf den Schaden begrenzt, mit dessen Entstehen wir nach den bei Vertragsabschluss bekannten Umständen typischerweise rechnen mussten.

8.3 Soweit unsere Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die Haftung unserer Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen oder sonstiger Dritter, deren wir uns zur Erfüllung dieses Vertrages bedienen.

9. Datenschutz

Wir verpflichten uns, die Privatsphäre aller Kunden zu schützen und sämtliche personenbezogenen Daten den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes entsprechend vertraulich zu behandeln. Wir speichern Kundendaten ausschließlich zur Vertragsabwicklung und zur Kontaktaufnahme mit Ihnen. Soweit für bestimmte Nutzungen oder Abonnements die Mitgliedschaft in einer Fachgesellschaft erforderlich ist, werden Ihre Daten zum Abgleich an die Fachgesellschaft weitergegeben.

10. Vertragsdauer und Kündigung

10.1 Im Falle eines von Ihnen gewählten Abonnements dauert die Vertragsbeziehung zwischen Ihnen und uns ein Jahr, wenn nicht ausdrücklich schriftlich anders vereinbart. Das Abonnement verlängert sich automatisch um den gleichen Zeitraum, wenn es nicht rechtzeitig in Schriftform (E-Mail ausreichend) mit einer Frist von vier Wochen gekündigt wurde.

10.2 Wir behalten uns vor, den Vertrag aus wichtigem Grund auch während der Laufzeit des Abonnements fristlos zu kündigen, wenn wir feststellen, dass Sie wesentliche Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen nicht befolgen bzw. verletzen, insbesondere wenn Sie:

- falsche Angaben bei der Registrierung gemacht haben oder

- die Streams zu anderen als den vereinbarten Zwecken nutzen oder genutzt haben.

10.3 Sie haben das Recht, das Abonnement außerordentlich fristlos zu kündigen, sofern wir nicht mindestens 70% der Vorträge eines Kongresses oder eines Kurses mit den abonnierten Inhalten auf unserem Portal anbieten können. Wir erstatten Ihnen in diesem Fall Ihre anteiligen Abonnementgebühren.

10.4 Im Übrigen ist eine außerordentliche Kündigung aus wichtigem Grund für beide Parteien nach den gesetzlichen Vorgaben zulässig.

10.5 Eine Kündigung richten Sie bitte in Schriftform an M Events Cross Media GmbH, Felix-Wankel-Straße 1, 82152 Krailling oder als E-Mail an info@m-events.com.

11. Sonstiges

11.1 Diese Nutzungsbedingungen geben das zwischen uns Vereinbarte erschöpfend wieder. Weitere mündliche oder schriftliche Nebenabreden bestehen nicht.

11.2 Sollten einzelne Klauseln dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, berührt dies die Wirksamkeit der anderen Klauseln nicht. Die unwirksame Klausel ist durch eine solche wirksame Klausel zu ersetzen, die der Erfüllung des Vertragszweckes unter Zugrundelegung des von den Parteien gewollten am nächsten kommt. Gleiches gilt für den Fall einer etwaigen Regelungslücke.

11.3 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

11.4 Gerichtsstand ist ausschließlich Berlin, sofern Sie Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind.

  1. * obligatorisch